Das technische Monitoring von beegy

Wir behalten Ihre Anlage im Auge. Denn wenn es Probleme gibt, machen wir ungern Kompromisse. Sondern Nägel mit Köpfen.

Wenn wir Ihnen eine Photovoltaikanlage, einen Batteriespeicher oder eine Ladesäule verkaufen, dann wollen wir, dass Sie funktioniert. Denn nichts steht Ihrer privaten Energiewende mehr im Weg als schlechte Laune. Leider bringen bis zu einem Drittel aller Photovoltaikanlagen in Deutschland nicht die erwartete Leistung.* Bei beegy werden Sie das nicht erleben: Denn wir lassen Ihre Anlage niemals aus dem Blick. Wenn etwas nicht läuft, wie es soll, dann weiß es das technische Monitoring zuerst. Und handelt sofort. Weil auch die beste Technik nur so gut ist wie der beste Service darum herum.

*Rund ein Drittel aller Photovoltaikanlagen in Deutschland bringen nicht die erwartete Leistung oder haben sogar Sicherheitsmängel. Quelle: TÜV Rheinland, Qualitätsmonitor Solar 2015.

So funktioniert unser Technisches Monitoring:

1 | Lückenlose Unterstützung

Über den beegyHUB sieht unser System immer, ob Ihre Anlage die erwartete Leistung bringt. Dabei nutzt das technische Monitoring alle Daten in Echtzeit und bezieht alle Fehler sowie Komponenten mit ein.

2 | Fachpersonal hilft

Sollte ein Fehler auftreten, dann werten unsere Solar- und Batterie-Experten die Daten aus – ist ein Modul ausgefallen oder wirft nur ein Baum Schatten? Bei Bedarf melden sich unsere Kollegen bei Ihnen und organisieren die Behebung.

3 | Sonnenservice

Wie auch bei den anderen beegyLIVE oder beegyCARE Leistungen gilt: Das ist für Sie inklusive und kostenlos. beegy übernimmt die Arbeit im Hintergrund vom ersten Tag Ihrer neuen Anlage.

4 | Machen Sie sich keine Gedanken

Alles, was wir nicht am Telefon mit Ihnen klären können, erledigen wir umgehend vor Ort. Zusammen finden wir eine unkomplizierte Lösung für die Arbeiten bei Ihnen zu Hause. Damit die Sonne wieder maximal Leistung bringen kann.