Die beegyCOMMUNITY

Strom teilen. In einer Community ganz einfach. Mit einer grünen Flatrate noch besser.

Diese Vorteile bringt die Community Ihren Endkunden:

Gleichgesinnte Prosumenten

Mitglieder Ihrer Energie-Community teilen eine großartige Idee: die eigene Unabhängigkeit durch dezentral erzeugten Strom. Deswegen teilen sie auch ihren Strom mit anderen Prosumenten – Produzenten und Konsumenten zugleich – und nutzen als Community-Mitglied immer zu 100 % erneuerbare Energien.

100 % grüne Energie

Egal, ob die Haushalte in der Community ihren Strom direkt vom Dach verbrauchen oder Strom aus dem Batteriespeicher zapfen: Die gelebte Unabhängigkeit mit dezentral produziertem, sauberem Strom setzt ganz klar Maßstäbe. Deshalb sind auch Reststromlieferungen für die Community immer 100 % grüner Strom.

Mehr Unabhängigkeit

Die beste Energie ist die selbst erzeugte, denn sie macht unabhängig. Intelligentes Energiemanagement von beegy optimiert den Eigenverbrauch Ihrer Endkunden und gleicht Überproduktion und Nachfragespitzen aus. Positiver Nebeneffekt des Energiemanagements: weniger belastete Stromnetze.

Flatrate entspannt

Das Gateway übernimmt das Energiemanagement: Es optimiert den Eigenverbrauch, vernetzt Endkunden mit der Community und sorgt per Flatrate für Reststrom ohne Sorgenfalten.

Community bleibt kostenlos

Und was kostet die Community für Endkunden? Nichts. Die Community ist in der Gebühr für die Leistungen wie Flatrate oder Apps schon enthalten.

Sie wollen diese Leistung selbst Ihren Kunden anbieten? Die Community ist in folgenden White Label Paketen integriert:

Flatrate & Community-Paket.
Flatrate & Community-Paket.

Flatrate & Community-Paket.

Überzeugen Sie mit starken Leistungen rund um die Anlage: Reststromlieferung, Abrechnung, Optimierung, Community, Flatrate, Apps, Produktgarantien und Monitoring. beegy übernimmt Fachpartnermanagement, Support und beim Vertrieb hilft die Sales App.